Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Trauerkurs

Überwinde deine Trauer

Lass energetisch deine Trauer los und schaffe Raum für neues Glück und Frieden in deinem Herzen.

Trauerkurs

Überwinde deine Trauer

Lass energetisch deine Trauer los und schaffe Raum für neues Glück und Frieden in deinem Herzen.
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Herz ist voller Trauer weil ich dich verloren habe.
Du bist unwiderruflich weg und ich weiss nicht, wie ich diese Lücke füllen soll. Diese Lücke, die mir so Angst macht. Diese Lücke, die mich einsam und verlassen zurücklässt.
Ich weiss nicht mehr weiter. Ich habe Angst, dass mir das Leben völlig entgleitet und ich nicht mehr zurückfinde.
Wie finde ich aus diesem dunklen Ort heraus?

An wen richtet sich dieser Trauerkurs?

Jeder Verlust eines geliebten Menschen bringt uns in eine Ausnahmesituation. Wir wurden nicht auf diesen Moment vorbereitet, wenn wir plötzlich alleine zurückbleiben. Dieser Tag, der alles in unserem Leben verändert. Gestern noch haben wir zusammen gelacht, heute bist du fort und ich bleibe alleine zurück. Wenn wir einen geliebten Menschen verloren haben, dann leiden wir. Vielleicht ist dieser Verlust schon einige Jahre her, jedoch fühlt es sich so an, als wäre es gestern passiert. Wir haben kein Stück verarbeitet und stecken in diesem Leid fest. Dieses Leiden verhindert, dass wir gesund trauern können und dürfen. Wir leiden jeden Tag und verlieren uns jeden Tag ein Stückchen mehr. Wir quälen uns immer wieder mit den gleichen Fragen: „Warum musste das passieren? Wie geht es weiter? Wie soll ich das überwinden? Wie schaffe ich es, diesen Verlust zu überwinden ohne selbst krank zu werden?“ Oder vielleicht hat dich die Trauer auch schon krank gemacht und du suchst einen Weg aus dieser Trauer heraus!!

Dieser Kurs richtet sich an all diejenigen, die…

– einen geliebten Menschen verloren haben 
– schon seit vielen Jahren leiden und es nicht schaffen, gesund zu trauern.
– durch die Trauer körperlich krank geworden sind
– diese Trauer nicht loslassen können
– die sich mit dem Thema Schuld plagen
– die sich durch ihren Verlust einsam fühlen
– die sich nicht erlauben, wieder glücklich zu sein
– die sich selbst wegen der Trauer aus den Augen verloren haben
– die in dieser Trauer feststecken
– die mit dem Schicksal und dem Leben hadern

Dieser Kurs verändert so vieles in dir…

Das Problem mit dem Trauern ist, dass wir einen Tunnelblick entwickeln. Wir hadern so sehr mit unserem Schicksal, dass wir nur noch wie ferngesteuert agieren. Wir verlieren das Wesentliche aus den Augen.
Wir sind so sehr damit beschäftig, uns immer wieder die negativen Dinge zu vergegenwärtigen, dass wir vergessen, das zu sehen, wofür wir dankbar sein können.
Frage dich:
Was habe ich durch die Begegnung mit diesem Menschen gelernt? Was hat sich durch diesen Menschen in meinem Leben positiv verändert? Was bleibt mir in Erinnerung? Was zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht, wenn ich an meine geliebte verstorbene Person denke?

Das Schlüsselwort in diesem Zusammenhang ist „Dankbarkeit“.
Dieser Kurs hilft dir, den Blickwinkel zu verändern und dein Weltbild zu hinterfragen.
Der Tod gehört zum Leben dazu. Wir können nicht verhindern, dass gewisse Dinge in unserem Leben passieren oder dass geliebte Menschen dieses Leben verlassen, jedoch können wir entscheiden, was wir daraus lernen und wie wir damit umgehen. Was wir dafür benötigen ist ein wenig Geduld mit uns selbst und Mitgefühl. Dieser Kurs hilft dir, genau diese Sichtweise zu bekommen und es verändert so Vieles in dir!!

Welche Themen beinhaltet dieser Kurs?

Den eigenen Weg der Trauer finden:

Dieser Kurs hilft dir mit folgenden Themen, dein Leiden zu beenden und deinen Verlust zu verarbeiten: Zuerst entfernen wir deine Blockade um dein Herz. Nicht nur, dass dein Verlust deines geliebten Menschen dein Herz verschlossen und blockiert, sondern auch viele Themen aus deiner Kindheit. Die Trauer ist nur das i-Tüpfelchen. Wie du bereits weisst, kommt die Trauer nicht allein. Entweder waren schon vor deinem Verlust viele Themen da, die dich belastet haben und die Trauer kam obendrauf oder die Trauer hat deine Themen, die dir bis dahin noch nicht bewusst waren, aufgedeckt und losgetreten. Alles in allem ist dein Herz dadurch blockiert und du fühlst dich überfordert und verschlossen.
Diese Blockade, die wir „Herzensmauer“ nennen zeigt sich bei jedem individuell. Du wirst an diesem Kurstag deine eigene Mauer sehen und sie zum Einstürzen bringen ganz sanft und eindrucksvoll.

Bewältigung von Schuldgefühlen:

Ein weiteres Thema ist das Loslassen der Trauer, indem wir die energetische Verbindung zur Trauer auflösen und entfernen. Das Ziel hierbei ist es, nicht mehr von der Trauer und dem Leid genährt zu werden. Sind wir energetisch damit verbunden so ist es schwierig alles gesund zu verarbeiten und auch mal gedanklich abzuschalten. Wir lassen alles los, was damit verbunden ist und gehen in die Vergebung – Vergebung uns gegenüber für alles was wir getan oder nicht getan haben und auch Vergebung und Mitgefühl für die Situation und auch die Person, die uns alleine zurückgelassen hat. Auch wenn du denkst, dass es nichts zu vergeben gibt, so wirst du überrascht sein, was da alles zum Vorschein kommt. Wir lassen alle Blockaden und negativen Gefühle zur geliebten Person und zur Trauer los. Dabei verabschieden wir uns richtig von unserer geliebten Person und akzeptieren, dass sie körperlich nicht mehr hier ist. Aber du weißt, Energie löst sich nicht auf. Die Seele stirbt nicht, nur der Körper. Wir lassen unsere geliebte Person „nach Hause“ gehen aber wir wissen, dass sie immer in unserem Herzen ist. Die Liebe stirbt nie. Es wird ein sehr heilsamer und erleichternder Abschied, der nicht für immer ist sondern nur die Ebene verändert.

Gemeinschaft und Verständnis in der Trauer:

Natürlich darf in einem Trauerkurs das Thema „Einsamkeit“ nicht fehlen. Jeder, der eine geliebte verstorbene Person verliert, fühlt sich einsam. Wir hadern mit unserem Schicksal und verstehen nicht, wie das geschehen konnte und wir alleine zurückbleiben. Erst wenn wir jemanden verlieren merken wir, wie sehr die Leben miteinander verwoben waren. Wir merken, welche Momente, Telefonate, Treffen, Reisen, Gespräche uvm. wegfallen. So viel ungefüllter Raum, der plötzlich da ist, mit dem wir nicht zurechtkommen. Wir werden immer wieder daran erinnert, was wir nicht mehr haben. Wir bleiben einsam zurück und wissen nichts mit uns anzufangen. Dies bearbeiten wir an diesem Kurstag und verändern deine Sichtweise auf dieses Thema.

Die eigene Trauer als Entwicklungschance sehen:

Auch Schuld ist ein Thema des wundervollen Kurses. Niemand sollte sich mit Schuld herumplagen denn in diesem Thema gibt es keine Schuld. Jeder verhält sich beim Abschied so, wie er es zu diesem Zeitpunkt eben kann. Auch wenn du im Nachhinein vielleicht denkst, du hättest etwas anders machen oder sagen müssen und dir Vorwürfe machst so lass dir gesagt sein, dass es immer darum geht, zu wachsen. Nichts passiert zufällig. Jede Situation lehrt uns etwas und hilft uns zu reifen und uns zu verändern. Auch wenn Situationen schmerzhaft sind so sind sie im Nachgang trotzdem heilsam, jedoch muss dafür manchmal Zeit vergehen um das so sehen zu können. Dieser Kurstag im Trauerkurs hilft dir, dass schneller zu verstehen und Frieden mit diesem Thema zu schließen.

Die Zukunft aktiv gestalten:

Und selbstverständlich geht es zu guter Letzt um die Themen „glücklich sein“ und das Leben wieder nach uns selbst auszurichten. Das ist so immens wichtig, das Ruder wieder in die Hand zu nehmen und dein Leben so zu gestalten, dass du dein Leben gerne lebst. Es wird anders werden aber wer sagt, dass es schlecht werden muss? Du hast dich verändert und bist an deiner Situation gewachsen und das wirst du jetzt leben. Du wirst dich neu entdecken und Dinge tun, die du schon immer tun wolltest aber sie, vielleicht aus Rücksicht, nie getan hast. Schluss damit!! Jetzt stehst du im Fokus!!!

Noch ein paar abschließende Worte…

Du siehst, dieser Kurs hilft dir, mit all diesen Themen der Trauer Frieden zu schließen und zuzulassen, dass der Tod eines geliebten Menschen ein Wendepunkt in deinem Leben wird. Die Trauer zehrt einen Menschen aus und hinterlässt oft ein Gefühl von Leere und Verlust. Doch inmitten des Schmerzes gibt es Raum für Heilung und persönliches Wachstum.

In diesem Kurs lernst du, die verschiedenen Phasen der Trauer zu erkennen und zu akzeptieren. Du erfährst, wie du mit den starken Emotionen umgehen kannst, die mit dem Verlust einhergehen, und entwickelst Strategien, um dich selbst zu unterstützen. Gemeinsam mit anderen, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben, kannst du in einer unterstützenden Umgebung teilen und Trost finden.

Es ist wichtig zu verstehen, dass jeder Mensch seine eigene Art hat, mit Trauer umzugehen. Dieser Kurs bietet keine festen Regeln, sondern vielmehr Werkzeuge und Perspektiven, um deine eigene Trauerreise zu gestalten. Durch den Austausch von Geschichten und Erfahrungen mit anderen Teilnehmern kannst du neue Einsichten gewinnen und feststellen, dass du nicht allein bist.

Der Tod eines geliebten Menschen kann auch eine Gelegenheit für Reflexion und Neuausrichtung sein. In diesem Kurs wirst du dazu ermutigt, die Bedeutung des Verlustes in deinem Leben zu erforschen und daraus Stärke zu schöpfen. Es geht darum, die Erinnerung an die Person, die gegangen ist, in Ehren zu halten und gleichzeitig Raum für einen Neuanfang zu schaffen.

Gemeinsam werden wir Wege finden, wie du die Liebe und die kostbaren Erinnerungen bewahren kannst, ohne von der Trauer überwältigt zu werden. Der Fokus liegt darauf, die positiven Aspekte der Vergangenheit zu würdigen und zugleich den Blick auf die Zukunft zu richten. Dieser Kurs bietet dir die Möglichkeit, dich mit deiner Trauer auseinanderzusetzen, sie zu verstehen und letztendlich einen Weg zu finden, Frieden und Hoffnung in dein Leben zurückzubringen.

Was du Erhältst

Trauerkurs

Beginne noch heute deine Trauer zu verarbeiten und aus deinem Leiden Schritt für Schritt heraus zu kommen.

Du erhältst den exklusiven Zugang zum ganzheitlichen Trauerkurs von Herzensmedizin, bestehend aus 7 sorgfältig konzipierten Modulen, die dir dabei helfen, deine Trauer zu bewältigen und belastende Glaubenssätze aufzulösen.

Dein Paket beinhaltet:

  • Zugang für 12 Monate zum Mitgliederbereich
  • 1 Begrüßungsvideo um den Ablauf zu erklären
  • Workbook mit Aufgaben/Fragen zu jedem Kurstag (57 Seiten)
  • 7 Erklärvideos (je 9-15 Minuten)
  • 7 Meditationssessions (je 13 – 36 Minuten)
  • 1 Abschlussvideo (8 Minuten)
  • Informationen über den Tod, Verlust und gesundes Trauern
  • Alle Fragen werden beantwortet (via E-Mail)

*30 Tage Geld zurück Garantie

ERFAHRUNGEN

Jede Angst im Unterbewusstsein hindert uns freier zu sein. Nach meinem ersten Kurs spürte ich zuerst körperlich sehr viel. Es tat sich einiges… Nach zwei Wochen spüre ich eine ungewöhnliche Ruhe in mir. Ich bin wesentlich (er-)leichteter als vorher. Wusste nicht, dass mich meine Angst so stark beeinflusste… – F. aus Heilbronn

Liebe Maria, ich bin so dankbar für deine wertvolle Arbeit! In einem Moment der Mut- und Hilflosigkeit konntest du mir mithilfe deines Kurses neue Hoffnung schenken! Bereits während der Session passierte so viel in mir. Durch dein liebevolles Wesen und deine bestärkenden Worte habe ich mich jedoch voll und ganz gehalten und abgeholt gefühlt! Auch nach der Session als noch einmal alle Ängste und Zweifel hochkamen. Du schenkst mir das Gefühl von Sicherheit und vertrauen in mich und meinen Prozess, sodass ich mich vollkommen öffnen und fallen lassen kann! Ich danke dir von Herzen! Ich freue mich so sehr auf die mein neues ICH und die weitere Zusammenarbeit mit dir!! Es ist so aufregend auch wenn es noch immer leicht ist!! – N. aus Berlin

Anfangs war ich mir unsicher, ob der Angstkurs überhaupt etwas für mich ist und ob ich eine große Veränderung bemerken würde. Denn Angst war für mich ein eher „unterbewusstes“ Thema, da ich z.B. nicht an Panikattacken oder ähnlichem leide. Nachdem ich jedoch den Angst Kurs von Maria gemacht habe (inzwischen schon mehrmals) fiel mir auf, wie sehr die Ängste in meinem Unterbewusstsein mich in meinem Alltag eingeschränkt haben und zurückhielten, ohne dass ich es jemals bemerkt habe. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue darauf, den Kurs zu machen, weil er sich wie eine (akustische) Weltreise anfühlt die etwas so harmonisches und beruhigendes mit sich bringt. Seitdem ich meine Ängste aufgelöst habe, fühle ich mich so beflügelt, frei und entspannt wie noch nie zuvor in meinem Leben. Ich kann es kaum erwarten weitere Ängste aufzulösen und dadurch noch befreiter zu fühlen! Ich kann diesen Kurs jedem wirklich von Herzen empfehlen!!! Denn Mensch hat Ängste und unabhängig davon wie groß oder klein diese sind behindern sie uns darin, frei zu sein. Danke Maria für diesen (mal wieder) wundervollen und ganz besonderen Kurs, ich kann dir garnicht genug dafür danken 💜 Du bist wirklich eine Bereicherung. Bei Maria kann man sich einfach fallen lassen ohne jegliche Bedenken und hat immer das Gefühl, gut aufgehoben zu sein🤍 – M. aus Heilbronn

Liebe Maria, ich bedanke mich von ganzem Herzen für deine wundervolle Art und Arbeit die du mit Herzensmedizin anbietest. Hier werden Körper, Geist und Seele in Einklang gebracht. Ich habe mit Maria zuerst eine Trauerbewältigung gemacht, die mein Leben komplett verändert hat. Das gemacht zu haben, hat mein Leben ins Positive verändert. Die schreckliche Trauer hat sich so aufgelöst, dass ich wieder am Leben teilnehmen kann. Aktuell mache ich die Einzelsession Ängste, und auch hier kann ich nur Positives berichten. Mein Leben richtet sich gerade neu aus und es ist nicht der letzte Kurs den ich bei dir mache, liebe Maria. Ich kann es nicht in Worte fassen, was Herzensmedizin in einem auslöst, ich kann nur sagen, dass es sich lohnt, es ist eine ganz wundervolle Erfahrung die man macht. Und zwischen den Kursen kann man sich die tollen Podcasts anhören, die der Seele so gut tun. Mach weiter so liebe Maria, ich bin gespannt, was da noch alles kommt. – C. aus Bitburg

Häufig gestellte Fragen

FRAGEN ZUM KAUF

IST EIN KAUF AUF RATENZAHLUNG MÖGLICH?

Selbstverständlich ist es möglich, diesen Kurs in bequemen Raten zu bezahlen. Es ist uns ein Anliegen, dass jeder, der Hilfe benötigt, auch daran teilnehmen kann, unabhängig von seiner momentanen finanziellen Situation.

Ist es möglich, an dem kurs teilzunehmen, wenn ich eine psychische Erkrankung habe?

Solltest du dich derzeit in Behandlung befinden oder Medikamente zu dir nehmen, so bitten wir dich, nur nach Absprache mit deinem Therapeuten oder Arzt teilzunehmen. Es liegt uns sehr am Herzen, dass du diesen Onlinekurs in vollem Ausmaß nutzen kannst, um positiv davon zu profitieren. Solltest du an einer psychischen Erkrankung leiden, so ist eine Teilnahme an diesem Onlinekurs leider nicht möglich.

ALLGEMEINE FRAGEN

WIE LANGE STEHEN MIR DIE INHALTE Von DEm Kurs ZUR VERFÜGUNG?

Alle Inhalte des Kurses stehen dir ab deinem Kauf für volle 12 Monate zur Verfügung, du kannst dir also für den Kurs die Zeit nehmen, die du brauchst.

Was passiert, wenn mir der Kurs nicht gefällt? Kann ich vom Kauf zurücktreten?

Alle unsere Kurse haben eine 30 Tage Geld zurück Garantie. Wenn du also merkst, dass der Kurs doch nichts für dich ist, dann schreibe uns gerne eine E-Mail und du bekommst natürlich dein Geld zurück, ohne wenn und aber.

Die Autorin

Mein Name ist Dr. med. univ. Maria Agridioti,

ich möchte dir mit Herzensmedizin helfen, deine emotionalen Themen angehen und deine inneren Blockaden zu beseitigen. Dadurch können sich in deinem Leben Leichtigkeit und Lebensfreude manifestieren und du überwindest Dinge, welche du lange mit dir herumgetragen hast.
Öffne dich für neue Möglichkeiten.

Wie sich die Lösung präsentiert, ist völlig nebensächlich, das Ergebnis ist entscheidend. Öffne dich für Möglichkeiten, welche du vorher nicht für möglich gehalten hättest.

Ich freue mich, dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

Von Herzen, deine Maria

Worauf wartest du noch?

*30 Tage Geld zurück Garantie

Impressum | Datenschutzerklärung | Disclaimer | © Herzensmedizin